Elke Sarnowskis Image
Hier ist der Platz für ausgwählte Angebote!!!

Herzlich Willkommen!

Mein Name ist Elke Sarnowski und bin Jahrgang 1952.

Ich bin die Autorin von Traumland Expedition Teil 1 und 2

Bereits seit 1983 bin ich alleinerziehende Mutter und das war und ist nicht immer einfach. Ich arbeitete im Schichtbetrieb und hatte, Gott sei Dank, eine liebe Nachbarin, die sich während meiner Spätschichten meines Nachwuchses annahm.
Die Jahre vergingen und meine Tochter und ich wuchsen immer enger Zusammen. Aus meiner Tochter wurde meine beste Freundin. Wir haben so manchen Sturm durchlebt und doch immer wieder in den sicheren Hafen gefunden. Das funktioniert nur, wenn die Frauenwelt treu zusammenhält.

Seit meiner Jugendzeit hatte ich immer nur den einen Wunsch: ich wollte so viel von der Welt sehen, wie es geht.
So einige schöne Ziele bereiste ich dann auch im laufe meiner lebens, leider viel zu wenige, wie ich finde. Alles, was ich sah beeindruckte mich auf individuelle Weise. Ein land hat es mir dabei ganz besonders angetan. Es ist das südost-asiatische Königreich Thailand.

Nachdem ich einige Male als Touristin durch das Land reiste, entschied ich mich dafür, ab dem Zeitpunkt meines Ruhestandes, dort hin auszuwandern. Eine komplette Auswanderung ist zwar nicht daraus geworden, aber ich teile das Jahr in zwei Hälften auf.
Die Wintermonate wohne ich in Thailand und im Sommer in meinem kleinen Gartenhäuschen in Berlin. Diese Entscheidung hatte mehrere Gründe. Zum einen wollte ich meine Familie und meine Freunde nicht aufgeben und zum anderen sind die Bedingungen für Fremde in Thailand nicht optimal. Vor allem bekommt man keine, bzw. nur sehr teure private Krankenversicherungen und die Regenzeit ist auch kein Vergnügen.

Nun schlage ich zwei Fliegen mit einer Klappe. Die dunkle Jahreszeit in Deutschland fliegt in Thailand an mir vorbei und ich erlebe dafür Frühling und Sommer in Berlin. Seit meinem Besuch in Thailand im Jahre 2011 schreibe ich meine Erlebnisse in Form von Reisetagebücher nieder. Daraus entstanden bisher zwei Bücher, die ich veröffentlich habe. Mein zweites Hobby ist die Fotografie. Eine begrenzte Auswahl von meinen Fotos stelle ich hier auf der Homepage in meiner kleinen Ausstellung aus.